Stories and Songs from the Wild Side

27. September 2019 | 19.30 Uhr

Mit Robert MacCall, Silke Wegerich, Christine Keil, Anneke Niemeyer, Rika Tjakea

Der Storyteller Robert MacCall erzählt uns von der menschlichen Sehnsucht, frei zu sein – aber frei wovon eigentlich? Im Mittelpunkt dieses Abends steht das französische Märchen ‚Das wilde Mädchen’, von MacCall neu ins Englische übertragen. Weitere Geschichten aus Schottland, Irland und England beschäftigen sich mit der Frage, wer wir sind. Was macht uns menschlich und was verbindet uns mit der wilden Natur? Robert MacCall erzählt lebendig und mit feinem Humor, dazu hat ein Frauenquartett speziell für diesen Abend Lieder aus verschiedenen Jahrhunderten zusammengestellt.

Foto Robert MacCall: Bernd Hellwage

Beginn 19.30 Uhr | Einlass 19.00 Uhr | Eintritt: 10 € | Vvk im Finder´s Café